Die Physiotherapie-Expertin

Gabriele Kiesling führte über 40 Jahre lang kompetent und erfolgreich ihre Physiotherapiepraxis Kiesling in Düsseldorf, Deutschland. In Ihrer Praxis, aber auch im In- und Ausland hielt sie neuroorthopädische Fortbildungen für Ärzte und Physiotherapeuten ab. Am Berliner Ausbildungszentrum unterrichtete sie Manuelle Therapie und veröffentlichte zahlreiche Fachartikel.

Engagiert tritt Gabriele Kiesling für die Belange der Physiotherapie ein – ihr sind zahlreiche innovative Konzepte der Qualitätssicherung zu verdanken. Als Geschäftsführerin des diqp(deutsches institut für qualität in der physiotherapie, Berlin, s. Links) ist ihr die Effektivität und Effizienz  der physiotherapeutischen Arbeit ein ganz besonderes Anliegen. Sie war außerdem eine der Gründerinnen des Bundeverbandes selbstständiger Physiotherapeuten (IFK). Seit einigen Jahren befasst sie sich mit Faszien-Forschung  im Rahmen der fascia research group Ulm, University Germany. Im Auftrag dieser Forschungsgruppe um Dr. Robert Schleip entwickelte sie 2017 die Faszien-Physiotherapie s. Links. Dieses Konzept unterrichtet und praktiziert sie in ihrer Praxis in Kötschach und im Biohotel Der Daberer, 9635 St.Daniel/ Gailtal/ Kärnten.

Gabriele Kiesling über ihr neues Buch
PHYSIOTHERAPIE FÜR ZU HAUSE:

Gabriele Kiesling lebt in Berlin, Düsseldorf und Kärnten.